"Ein Käfig voller Narren"

 

von Jean Poiret

Eine Produktion der Volksbühne Schenna

 

Regie: Stefanie Nagler

Ausstattung: Sigrid Ungerer, Patrizia Holzeisen

mit Darstellern der Volksbühne Schenna

Premiere: 31. Juli 2018

Foto: Andreas Marini

"Romulus der Große"

von Friedrich Dürrenmatt

Eine Produktion der Freilichtspiele Lana

Regie: Stefanie Nagler

Bühne: Sara Burchia

Kostüm: Ursula Tavelle

Dramaturgie: Elisabeth Thaler

mit: Markus Oberrauch, Karin Verdorfer, Marlies Untersteiner, Freddy Redavid, Dietmar Gamper, Stefano Marcello, Nadia Schwienbacher, Fabian Mair Mitterer, konrad Zöschg, Arnold Zöschg

Premiere: 11. Juli 2018

Foto: Andreas Marini

"Fräulein Else"

 

von Arthur Schnitzler

Eine Produktion der Carambolage Bozen

Regie und Bearbeitung: Stefanie Nagler

Bühne: Sara Burchia

mit: Viktoria Obermarziner, Maximilian Fischnaller

Premiere: 4. Mai 2018

Foto: Tiberio Sorvillo

"Eine Weihnachtsgeschichte"

 

von Charles Dickens

Eine Produktion der Volksbühne Schenna

Regie und Konzeption: Stefanie Nagler

Organisation und Spieler: Volksbühne Schenna

Premiere: 2. Dezember 2016

1/4

"Krieg. Stell dir vor, er wäre hier."

 

von Janne Teller

Eine Produktion des Ost West Club Meran

Regie: Stefanie Nagler

Organisation und Entwicklung Theatergruppe ThEATROstwest

Premiere: 3. November 2016

1/3

"Der Junge mit dem längsten Schatten"

 

von Finegan Kruckemeyer - Jugendstück ab 10 Jahren

Deutsch von Thomas Kruckemeyer

 

Eine Produktion der Vereinigten Bühnen Bozen

 

Regie: Stefanie Nagler

Ausstattung: Sara Burchia

Dramaturgie: Elisabeth Thaler

 

mit: Andreas Mittermeier, Josef Mohamed

 

Premiere: 2. April 2016 Pippo Stage

 

Foto: Sabine Weissenegger

 

"Frida Kahlo - Viva la Vida"

 

ein Monolog von Humberto Robles

Übersetzung Johannes Mühle

Produktion von CulinArt

 

Regie: Stefanie Nagler

Ausstattung: Sigrid Ungerer

 

mit: Viktoria Obermarzoner

 

Premiere: 3. Dezember 2015  - 20 Uhr

Ost West Club Meran

 

 

Foto: Patrick Schwienbacher / Grafik: Lorenzo Colombi

"Anatol"

von Arthur Schnitzler

Koproduktion Rotierendes Theater & UFO Bruneck

 

Regie: Stefanie Nagler

Ausstattung: Mirjam Falkensteiner

Lichtdesign: Lex Pallaoro

 

mit: Verena Dariz, Barbara Denicoló, Beate Gatterer, Fabian Hagen, Viktoria Obermarzoner, Claudia Rubner, Manuel Saxl, Theresa Velicogna

 

Premiere: 9. Mai 2015

UFO Bruneck

 

Foto: Lorenzo Colombi

„Blog und Backhendl“

 

von Simon Cazzanelli

Uraufführung

Siegerstück der Bozner Autorentage 2013

Vereinigte Bühnen Bozen

In Zusammenarbeit mit dem Museion Bozen und der Europäischen Theaterschule Bruneck

                                                                                                                         

Regie: Stefanie Nagler

Bühne: Bartholomäus Traubeck (Künstlerkollektiv wupwup)

Kostüme: Ursula Tavella

Musik: Arno Parmeggiani (Künstlerkollektiv wupwup)

Licht: Tobias Demetz

Dramaturgie: Ina Tartler

                                                                                                      

mit: Yamuna Müller, Lukian Guttenbrunner, Petra Rohregger, Martin Schneider, Marlies Untersteiner

                                                                                                                

Premiere: 27. März 2015

Museion Bozen

„Der kleine Prinz“

Von Antoine de Saint-Exupéry

Ein Figurentheater

Kulturverein CulinArt

 

Regie: Stefanie Nagler

Puppenbau: Sigrid Ungerer

Dramaturgie: Elisabeth Thaler

 

Mit: Andrea Haller

                                                                                                      

Premiere: 8. November 2014

Weingut Plonerhof Marling

„Der Name der Rose“

von Umberto Eco

Freilichttheater Schenna

50jähriges Jubiläum der Volksbühne Schenna

 

Regie: Stefanie Nagler

Ausstattung: Sigrid Ungerer

Licht: AG-Soundligths

 

Darsteller und Organisation: Volksbühne Schenna

 

Premiere: 31. Juli 2014

Schloss Schenna

 

Foto: Gigi Bertoli

„Sprich zu mir wie der Regen, und ich hör zu…“

von Tennessee Williams

Kulturverein CulinArt

 

Regie: Stefanie Nagler

Bühne: Sigrid Ungerer

Kostüm: Julia Weisser

Dramaturgie: Elisabeth Thaler

 

Mit: Reinhild Perkmann, Johannes Springeth

 

Premiere: 23. Juni 2012

Laurein

Foto: Julian Marmsoler